Abacando Investmentfondsberatung Sankt Augustin

Rauchmelderpflicht

Die jeweiligen Landesbauordnungen der einzelnen Bundesländer regeln die Pflicht zur Ausstattung von Wohnungen mit Rauchmeldern. Zum 01.01.2017 gibt es hierzu jetzt in allen 16 Bundesländern eine Regelung. In allen Bauordnungen ist einheitlich geregelt, daß in Wohnungen vorhandene Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, über welche Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchmelder haben müssen. In manchen Bundesländern müssen auch andere Räume hiermit ausgestattet sein.

Nicht einheitlich geregelt ist, wer für den Einbau und wer für die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft verantwortlich ist. Oft muss der Eigentümer für den Einbau sorgen und der in der Mieter die Wartung besorgen. Auch hier unterscheiden sich die Regeln je nach Bundesland.

Wer der Pflicht zur Ausstattung dauerhaft nicht nachkommt, begeht nicht nur möglicherweise eine Ordnungswidrigkeit, sondern verletzt unter Umständen Obliegenheitspflichten gegenüber seiner Hausrat- oder Gebäudeversicherung. Dies könnte sich im Brandfall mindernd auf die Regulierungsleistung der Versicherung auswirken.

Bitte prüfen Sie daher die Vorgaben Ihres Bundeslandes und reagieren Sie entsprechend.

Fondsberatung, Versicherungsberatung:

persönlich und individuell.

Kontakt

Hier erreichen Sie die Abacando GmbH, Ihren Berater für Investmentfonds und Versicherungen aus Sankt Augustin im Rhein-Sieg-Kreis zwischen Bonn und Siegburg.

02241 165 98 28

info@abacando.de

 
Fonds Forum - Ihr Maklerpool für Fonds, Service für unabhängige Finanzanlagenvermittler und Fondsberater

powered by Fonds Forum

Ihr Maklerpool für Investmentfonds